Begleitung von Asylbewerbern und Asylbewerberinnen als Starthilfe im Saarland (BASiS)Begleitung von Asylbewerbern und Asylbewerberinnen als Starthilfe im Saarland (BASiS)

Begleitung von Asylbewerbern und Asylbewerberinnen als Starthilfe im Saarland (BASIS)

Ansprechpartner

Frau
Jehan Ahmad

Tel: 06881 51616
AhmadJ(at)lv-saarland.drk.de

Herr
Mehdi Harichane

Tel: 0162 4077531
HarichaneM(at)lv-saarland.drk.de

Herr
Younis Hisso

Tel: 0162 4063490
HissoY(at)lv-saarland.drk.de

Herr
Anatoli Karpenko

Tel: 0162 4062646
KarpenkoA(at)lv-saarland.drk.de

Frau
Rabea Pallien

Tel: 01762 6128419
PallienR(at)lv-saarland.drk.de

Fax 0681 52926
Oderring 23-25
66822 Lebach

 

 

Das Projekt BASiS richtet sich an Flüchtlinge mit guter Bleiberechtsperspektive, die schnell von der LASt auf die Gemeinden verteilt werden.
Im Rahmen des Projektes werden in der LASt Lebach für die Gruppen Informationsveranstaltungen angeboten und Einzelberatungen durchgeführt. Zu den Projekttätigkeiten gehören auch Weitergabe von Informationen an die Gemeinden und die Organisation der Betreuungsabläufe für die saarländischen Gemeinden und die Asylbegleiter der Wohlfahrtsverbände vor Ort. Dabei wird sowohl Formularhilfe ebenso wie psychosoziale Beratung geleistet.

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert

 

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert
Dieses Projekt wird aus Mitteln des Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds kofinanziert.