rotkreuzkurs-eh-am-kind-header-alt.jpg Foto: P. Citoler / DRK e. V.
Notfalldarstellung JugendrotkreuzNotfalldarstellung Jugendrotkreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Bildung
  2. Notfalldarstellung Jugendrotkreuz

Notfalldarstellung

Ansprechpartnerin

Frau
Tatjana Nilius

Bildungsreferentin Jugendrotkreuz

Tel. 0681/94754-131

niliust(at)lv-saarland.drk.de

Vollweidstraße 2
66115 Saarbrücken

www.jrk-saarland.drk.de

Die Notfalldarstellung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Ausbildung ehrenamtlicher Helfer aller Hilfsorganisationen; egal ob bei Übungen, in Gruppenstunden, bei den Übungsabenden der Bereitschaften oder bei Aktionen und Veranstaltungen. Im Grundlehrgang werden anhand von verschiedenen Beispielen reale Notsituationen nachgeahmt und Grundfähigkeiten für Mimen vermittelt.

 

Grundlehrgang

Zielgruppe
Interessierte

Voraussetzungen zur Teilnahme
Mindestalter 14 Jahre
Erste-Hilfe-Lehrgang in den letzten zwei Jahren

Teilnahmegebühren
20 € (inkl. Übernachtung im Mehrbettzimmer, Verpflegung und Unterrichtsmaterial)

 

Aufbaukurse

Die Notfalldarstellung ist ein wichtiger Bestandteil bei der Ausbildung ehrenamtlicher Helfer aller Hilfsorganisationen. In den Modul 1 „Darstellen“ und Modul 2 „Schminken“ werden anhand von verschiedenen Beispielen reale Notsituationen nachgeahmt. Dabei übernehmen die Teilnehmer zum einen

die Rolle von Verletzten und lernen dabei realitätsnah die verschiedenen Symptome und Schmerzbilder darzustellen. Zum anderen werden sie darin geschult, Wunden bzw. Krankheitsbilder zu schminken.


Zielgruppe
Interessierte

Voraussetzungen zur Teilnahme
Mindestalter 16 Jahre
Grundkurs „Notfalldarstellung“
Sanitätsdienstausbildung

Teilnahmegebühren

20 € (inkl. Verpflegung und Unterrichtsmaterial)