Kita2.PNG
Header_Kita_Oelkuch_2016-17_2_.png
Freiwilligendienst in der KinderbetreuungFreiwilligendienst in der Kinderbetreuung

Freiwilligendienst in der Kinderbetreuung und an Schulen

Jetzt bewerben!

Wir nehmen das ganze Jahr Bewerbungen an. Auch "Nachrücker" haben immer eine Chance. Bewirb dich jetzt für einen IJFD in Frankreich!

Bildung und frühkindliche Erfahrungen prägen den Menschen sein Leben lang. Damit Kinder und Jugendliche auf dem Weg zum Erwachsenwerden ihre Begabungen voll entfalten oder mögliche Rückstände schnell aufholen können, brauchen sie Unterstützung und Zuwendung. Unsere Freiwilligen sind in folgenden Einsatzbereichen tätig:

  • Krabbelgruppen (crèche)
  • Kindergärten / Kindertagesstätten (école maternelle)
  • Schulen (collège, lycée)

Dort lernen Freiwillige die Erziehungsziele und -stile der Einrichtungen kennen. Sie erfahren, wie unentbehrlich ihre Zuwendung für die Betreuten werden kann, sie bauen ein ganz persönliches Vertrauensverhältnis zu ihnen auf und bringen ihnen auf spielerische Weise den Umgang mit vielen Aspekten des Lebens bei. Freiwillige engagieren sich bei der Freizeitgestaltung, sie unterstützen Kinder bei den Hausaufgaben oder in der Schule. Und sie helfen mit, dass sie sich durch Ermutigung, Anregung und Unterstützung zu selbständigen und selbstbewussten Persönlichkeiten entwickeln können. Die Freiwilligen des Roten Kreuzes übernehmen in Frankreich eine weitere zentrale Aufgabe: Sie sind mitverantwortlich für die besondere Sprachförderung der Kinder. Das Konzept, das dahinter steckt, heißt "une personne, une langue".

 

Ansprechpartner

Herr
Dr. Stephan Lutzenberger
Tel: +49 681 5004-246
LutzenbergerS@drk.saarland Wilhelm-Heinrich-Str. 9
66117 Saarbrücken

Informationen aus erster Hand

Nils berichtet über seine Erfahrungen und Eindrücke in einem deutsch-französischen Kindergarten in Nancy.

Weiterlesen...

Eva berichtet über ihre Erfahrungen in einer bilingualen Kinderkrippe.

Weiterlesen...

Video-Dokumentation über eine unserer Kitas in Straßburg: Krysalis